schwarzweiß.

J.W.Waldeck - Wortmatrixweber

Wintertraum

der Kristallwald

existiert!

wo keine Menschen sterben

wo kein Atemzug Leid verheißt

wo kein Gott Prüfungen erteilt

und Reinheit nur

sich offenbart

als einzige Natur


die gläsernen Stämme

jedes ein Ton eine Melodie

von eigener Musik

erklingen in nie gekannter Schönheit


die Blätter sind vibrierende Wimpern

und die spiegelnden Seen

Augenblicke

in denen Glück silberhell auflacht


dort wurden Gefühle

verschlungene Ranken

und aufseufzende Girlanden

voller Rosensterne

mit weißen Seelenblüten



© j.w.waldeck 2008

Please do not USE
anything of my work

:icondonotuseplz::iconmyartplz:

28.8.11 12:05
 
Letzte Einträge: Azurschwinge, Nachtschmetterlings Andacht, Schattenknospe, Gesetz der funktionellen Materie, Seelentanz, Sommersprossen




Gratis bloggen bei
myblog.de

. designed