schwarzweiß.

J.W.Waldeck - Wortmatrixweber

Ultimatum an die Menschheit

artikuliertes Abwasser sammelt
seine gedunsenen Füße
im kranken Erröten

weißer Schleim
entzieht man halbtoten Greisen
welcher rotzig
in großen Kübeln
wie unschuldiges Sperma
glibbert

als ob die tote Seele eine Chance wittert
ein einziges Mal die Welt
der Instrumente
zu entweihen

...
sie wachen niemals auf

das blockierte System vegetiert
in sich verschlossen

keine Anschläge auf Milliardäre
deren nahrungstoxische Fabriken
passive Zombies züchten

Klimakollaps und Betonwüsten
im Sinne
der Unter=Gangs=Propheten


wieviel Profit
wird diese Not entwerfen
weitere zweitausend Jahre vom Monde
eine Welt zu erpressen?

niemand will kämpfen
- bloß warnen -

Verständnis
ist das Massengrab der Blinden
die niemals heraus finden

selbstoperierende Zellen
gegen Kartelle
die unter Obama ihre Lobby
im Senat verdoppeln

seht ihre Taten
und glaubt nicht bezahlten Worten

...
die Farben des Ozeans sind menschlich
die Wellen des Schweigens unendlich
die Seele des Horizonts
eine einzige tote EKG-Linie


© j.w.waldeck 2009

Please do not USE
anything of my work!

 

WER DES ENGLISCHEN MÄCHTIG IST, SOLLTE SICH
UNBEDINGT DAS MANIFEST EINES GEGNERS DER
GLOBALEN AUSBEUTUNG BEREITS IN DEN SIEBZIGERN
DURCHLESEN.
SCHLICHT EINE OFFENBARUNG DER MODERNE!
LINK: http://cyber.eserver.org/unabom.txt


Wer so ignorant ist, weiter ruhig seinen Alltag zu vollstrecken, indes die Welt vor dem Kollaps steht,
wo eure Kinder und Lieben wie Ratten ersaufen werden,
der hat es nicht besser verdient.
Vermutlich hat die chemische Nahrung jeden Präventivdrang so betäubt, das jeder Widerstand gegen missbrauchende Herrscherschichten in sicheren Bunkern vergeblich scheint.

-----------------------------------------

:icondonotuseplz::iconmyartplz:

25.9.11 18:39
 
Letzte Einträge: Azurschwinge, Nachtschmetterlings Andacht, Schattenknospe, Gesetz der funktionellen Materie, Seelentanz, Sommersprossen




Gratis bloggen bei
myblog.de

. designed